Große Last auf kleinen Schultern

ein Audiobeitrag von Katharina Stifter und Konstantin Obermayr

Kinder waren seit Beginn der Pandemie eher negativ in den Medien vertreten. Sie sind die „Superspreader“ und die Belastung für alle arbeitenden Eltern. Dabei wird oft außer Acht gelassen, dass die Pandemie und ihre Maßnahmen gerade zu Kinder besonders hart sein können.

Wir haben zwei Kinder zu ihrem Leben im Lockdown befragt und mit den Kinderpsychologinnen Rahel Lea van Eickels und Anna Maria Hofstätter darüber gesprochen, wie sich der Lockdown auf unsere Jüngsten auswirkt.